Badezimmer Fenster

Deshalb sind Badezimmer Fenster so wichtig

Als Experten für Fenster München möchten wir Ihnen erklären, welche Rolle Fenster in einem Badezimmer spielen und ob jene Bauelemente oder aber eine Lüftungsanlage vorteilhafter sind.

Badezimmer Fenster – Die Vorteile

Genügend Lichteinfall

Fenster im Bad sorgen dafür, dass viel Sonnenlicht das Zimmer erreicht. Sie brauchen daher nur Nachts den Lichtschalter zu betätigen und sparen so deutlich an Strom – im Gegensatz zu einem Badezimmer ohne Fenster.

Schimmel vorbeugen

Dank der großzügigen Lüftung durch Badezimmer Fenster, kann die Entstehung von Schimmel und schlechten Gerüchen verhindert werden. Hier ist es wichtig, korrekt und ausreichend zu lüften, da andernfalls die Schimmelbildung trotzdem begünstigt werden kann. Öffnen Sie das Fenster jedes mal nach dem Duschen oder Baden komplett und schließen Sie die Tür. Gekippte Fenster sind nicht effektiv, da hier die Luft kaum zirkulieren und Dampf nur schwer entweichen kann.

Stets Frischluft

Dank der Fenster dringt stets frische, kühle Luft von draußen ein, was für ein angenehmes Raumklima sorgt und Wasserdampf oder unangenehme Gerüche entweichen lässt.

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot


Darauf sollten Sie bei der Fensterwahl achten

Aufgrund des regelmäßigen Kondenswassers sind Badezimmer Fenster großen Belastungen ausgesetzt. Die Bauelemente müssen aus passendem Material und entsprechender Qualität gefertigt sein, damit es zu keinem Schimmelbefall kommt. Selbst Holzfenster sind heute mit der entsprechenden Qualität bestens geeignet.

Auch die Funktionalität und Optik der Badezimmer Fenster spielen als wichtige Faktoren bei der Kaufentscheidung mit ein. Panoramafenster bestechen beispielsweise durch Optik und Ausblick, jedoch sind diese neben der Toilette oder der Dusche keinesfalls gut platziert, da dann keinerlei Privatsphäre nach Außen hin gegeben ist.

Auch die Verglasung spielt eine große Rolle beim Thema Privatsphäre. Wohnen Sie Fenster an Fenster mit jemandem, kann man Abends bei eingeschaltetem Licht von draußen meist von anderen gut zu erkennen sein. Das Glas sollte daher nicht klar sein, um unangenehme Einblicke zu verhindern. Hierfür eignet sich spezielles Sichtschutzglas, mit verschwommenen Gläsern, wie Sie es vielleicht von Duschabtrennungen kennen.

Gerne beraten wir Sie als erfahrene Premium-Fensterbauer zur Wahl der richtigen Badezimmer Fenster.

Lüftungsanlage als Alternative?

Es gibt viele Badezimmer, bei denen aus bautechnischen Gründen kein Fenster realisiert werden konnte. So lassen sich meist innenliegende Bäder auch nicht über ein Fenster lüften.
Um Schimmel etc. entgegenzuwirken, sind hier spezielle Lüftungsanlagen eingesetzt. Verständlich, dass man sich hier Sorgen um Schimmel und Gerüche macht und die Effektivität von Lüftungsanlagen in Frage stellt.

Die Lüftungsanlage schaltet man manuell z.B. nach dem Duschen ein und beendet die Lüftung, sobald sich kein Beschlag mehr auf dem Badezimmerspiegel befindet. Ein entsprechender Regler ist in der Regel neben dem Lichtschalter angebracht.

Lüftungsanlagen sind grundsätzlich genauso effektiv wie Badezimmer Fenster. Gibt es trotz einer Lüftungsanlage Probleme mit Gerüchen oder Feuchtigkeit, sollte man umgehend die Lüftung überprüfen lassen. Gerade bei älteren Bädern ist die Technik oft nicht mehr auf dem neuesten Stand, denn normalerweise leistet eine gut funktionierende Lüftungsanlage hervorragende Dienste.

Viele Lüftungsanlagen müssen heutzutage auch nicht mehr manuell per Schalter betätigt werden. Einige Exemplare verfügen über spezielle Feucht-sensoren, die übermäßige Feuchtigkeit erkennen und die Lüftung dann automatisch angehen lassen.

Entweder Badezimmer Fenster oder eine Lüftungsanlage – ganz ohne beides geht es nicht und wird es auch von kaum einem Bauherren realisiert, da ein Badezimmer sonst in kürzester Zeit von Schimmel eingedeckt wäre, was mit der Zeit die Bausubstanz angreifen würde.

Was Sie selbst noch für gute Luft im innenliegenden Bad tun können:

  • Sie können das Bad über andere Räume mitlüften. Öffnen Sie jedes Fenster und lassen Sie während des Stoßlüftens die Badezimmertür weit offen.
  • Lassen Sie auch sonst ab und zu die Badezimmertür offen, damit die Luft zirkulieren kann.
  • Heizen Sie die Zimmer im Winter ausreichend. Die Wände kühlen dadurch nicht aus und es kann sich auch keine Feuchtigkeit dort absetzen.
  • Trocknen Sie Handtücher auf dem Handtuchwärmer oder auf der Heizung – das sorgt für eine weniger feuchte Luft.

Fazit – Badezimmer Fenster vs. Lüftungsanlage

Badezimmer Fenster sorgen dafür, dass die feuchte Luft im Bad austritt und beugt so Schimmel vor. Durch den natürlichen Lichteinfall sparen Sie Strom, da Sie tagsüber den Lichtschalter nicht brauchen. Eine Lüftungsanlage kann ebenso effektiv sein und steht Badezimmer Fenstern, bis auf den Stromspar Effekt, in nichts nach.

Stellen Sie sich bei der Wahl der richtigen Badezimmer Fenster stets folgende Fragen:

  • Beeinträchtigt das Fenster meine Privatsphäre oder die von anderen Personen?
  • Sollen die Badezimmer Fenster hauptsächlich als Belüftungsquelle dienen oder wünsche ich nur zusätzliches Tageslicht im Bad?
  • Passt die Fensterwahl auch optisch zum Gesamtkonzept des Hauses?

Wenn Sie gerade mitten im Hausbau stecken oder in der Planung sind und Badezimmer Fenster benötigen, lassen Sie sich gerne von uns, Weiß & Weiß, in München beraten. Als erfahrene Premium-Fensterbauer erklären wir Ihnen, welche Fensterrahmen und Verglasung sich für Ihr Badezimmer bzw. das ganze Haus eignen. Kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Fragen zum Thema?

Ihr Weiß & Weiß Berater-Team steht Ihnen bei allen Fragen rund ums Thema Fenster und Türen mit Rat und Tat zur Seite. Rufen Sie einfach an oder besuchen Sie unserer Erlebnis-Ausstellung – übrigens eine der größten Deutschlands auf über 2.300m².

Telefon 089 / 900 6900

E-Mail office@weissundweiss.de

Öffnungszeiten
Mo. bis Fr. 08.00 – 12.00 Uhr / 13.00 – 18.00 Uhr
Sa. 09.00 – 13.00 Uhr
Außerhalb dieser Zeiten nach Vereinbarung.

zur Erlebnis-Ausstellung